Kostenübernahme durch Krankenkassen

Meine Dienstleistungen verstehen sich prinzipiell immer als Selbstzahlerleistungen. In manchen Fällen kann es sein, dass Ihre Zusatzversicherung einen Teil meiner Beratungskosten übernimmt, dies ist jedoch erfahrungsgemäss eher die Ausnahme.

Haben Sie eine ärztliche Verordnung für die Ernährungsberatung? Sie möchten auf jeden Fall eine Kostenbezuschussung durch die Zusatzversicherung? Dann kann ich Sie gerne an eine anerkannte Ernährungsberaterin verweisen, die die erforderlichen Anerkennungen in der Schweiz hat. Bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich.