Bestimmung Körperzusammensetzung

Das Körpergewicht lässt sich im Verhältnis zur Körpergrösse zwar beurteilen. Diese Schätzung namens Body-Mass-Index lässt jedoch keinerlei Rückschlüsse auf die Körperzusammensetzung zu. Der Anteil an Fettmasse und Muskelmasse am Gesamtkörpergewicht lässt sich nur mit hochtechnischen Methoden wirklich genau ermitteln. Hierzu gehört eine so genannte DEXA-Messung, bei der mit einer sehr geringen und ungefährlichen Menge an Röntgenstrahlen der Körper durchleuchtet wird und daraus eine äusserst genaue Bestimmung von Körperfett, Knochendichte und Muskelmasseanteil erfolgen kann. Dies sogar in einzelnen Segmenten des Körpers (li. Arm, re. Bein, Rumpf etc.).

Kraftsportler, die eine genaue Bestimmung des Verlaufs Ihrer Muskelmassenentwicklung im Trainingsprozess wünschen, sind eine Zielgruppe der DEXA. Aber auch Personen, die den Erfolg einer Körperfettreduktion bei gleichzeitigem Muskelmasseerhalt exakt überprüfen möchten, profitieren von dieser sehr genauen Messmethode.

In Kooperation mit Partnern können Sie eine DEXA-Messung in Zürich zum Preis von 100 CHF vornehmen lassen. Die Besprechung der Werte und die Interpretation der Daten erfolgt anschliessend durch mich, sinnvollerweise in Verbindung mit einer Ernährungsberatung.